FAQ | Impressum | Kontakt | AGB | Datenschutz
search:




Credits: 0

1940kb

Stanzbiegewerkzeug

Beschreibung von Stanz - Biegewerkzeug Stanzstreifen wird zuerst mit Bohrungen versehen, danach wird die Form – Ausstanz durchgeführt, bevor die zwei Biegungen angebracht werden. Der Streifen wird so geführt, dass es kein Streifenabfall gibt. Stanzen ist ein Fertigungsverfahren, bei dem das Werkstück durch Schneid- und Biegevorgänge mithilfe eines zweiteiligen formgebenden Werkzeugs in einem Hub hergestellt wird. Das Werkzeug besteht aus einem Ober- und Unterteil (Stempel und Gegenstempel) mit dem Rohteil dazwischen. Beim Stanzvorgang wird der Stempel durch eine schnelle, kraftvolle Maschinenbewegung nach unten gedrückt. Stempel und Gegenstempel passen in der Endstellung des Hubes so ineinander, wie es in die Form des Fertigteils verlangt.


Ratings