FAQ | Impressum | Kontakt | AGB | Datenschutz
search:




Credits: 0

1100kb

Handbetriebene Bohrvorrichtung für Gussteil

Handbetriebene Bohrvorrichtung für Gussteil Gussteil wird über Zentrierstifte in die Bohrvorrichtung eingelegt und fixiert. Durch eine federn gelagerter Exzenter wird das Gussteil in der Bohrvorrichtung befestigt. Bohrung mit Durchmesser 12 kann jetzt durchgeführt werden. Die Bohrvorrichtung kann man über die Grundplatte m it dem Bohrtisch verschrauben, um somit eine stabile Konstruktion für den Bohrungsdurchmesser von 12 mm zu bekommen. Weitere Erklärungen und Zeichnungen sind in der ZIP Datei hinterlegt. Die Vorschau als PDF ist eine 3 D PDF. Sehr sehenswert.

Bohrvorrichtung:


Ratings